Mit einem 167,3-Teiler errang als beste Schützin auf der Königsscheibe Petra Thierauf die Würde der "Zeulner Bürgerkönigin 2016". Bei den Herren wurden Alexander Schmitt bester Schütze mit einem 124,6 Teiler. Als beste Mannschaft konnte "Schreinerei Haderlein 1" punkten und "Bürgerkönig der Jugend" mit dem Lichtpunktgewehr wurde Maximilian Riedel mit einem 201,6-Teiler.
Zusammen mit der Jugend nahmen 120 Schützen und 35 Mannschaften am mittlerweile 39. Bürgerschießen teil, weit mehr als in den Jahren zuvor. Am Sonntag konnten im Anschluss an den sportlichen Wettbewerb außerdem auch großkalibrige Vereinswaffen angeschaut und ausprobiert werden und für alle Besucher und Teilnehmer wartete die Küche an beiden Tagen mit warmen Speisen, Brotzeiten sowie Kaffee und Kuchen auf. Zur Preisverleihung am Sonntagabend begrüßte zweiter Schützenmeister Michael Pfadenhauer deshalb ein volles Haus, unter anderem auch Bürgermeister Gregor Friedlein-Zech, der in diesem Jahr die beiden Bürgermeisterpokale spendete. Den Wanderpokal für den besten Tiefschuss bei den Damen errang Petra Thierauf, der Pokal für den besten Tiefschuss bei den Herren konnte Alexander Schmitt überreicht werden. In der Einzelwertung der Erwachsenen (beste Serie und Tiefschuss) durften sich die ersten zehn über Wein- und Wurstpreise freuen, die drei besten Mannschaften bekamen je einen Gutschein.
Das Lichtpunktgewehrschießen für Kinder und Jugendliche war mit 16 Teilnehmern ebenfalls gut besucht. Allen Teilnehmern wurde von Jugendschießleiterin Petra Haderlein eine Medaille überreicht, außerdem gab es wieder die extra importierte Original "Fassbrause" zu gewinnen sowie Pokale für die Erstplatzierten. Der "Bürgerkönig" der Jugend, Maximilian Riedel, hatte an Fassbrause, Pokal und Kette sichtlich zu schleppen.
Die Ergebnisse der Kinder/Jugendlichen (Lichtpunktgewehr), Bürgerkönig: 1. Maximilian Riedel (Kette, Pokal, Fassbrause) 201,6 Teiler; 2. Tobias Degen 289,6 Teiler; 3. Louis Schlottke 314,4 Teiler; 4. Marie Köhnlein 358,2 Teiler; 5. Simon Heller 479,5 Teiler; Meisterscheibe: 1. Tobias Degen (Pokal, Fassbrause) 82,4 Ringe; 2. Simon Heller (Fassbrause) 78,3 Ringe; 3. Felix Kessel 77,7 Ringe; 4. Elias Gruber 75,0 Ringe; 5. Louis Schlottke 74,7 Ringe; Glücksscheibe: 1. Hannes Gahn (Pokal, Fassbrause) 201,6 Teiler; 2. Lukas Kellner (Fassbrause) 207,6 Teiler; 3. Tobias Degen 208,6 Teiler; 4. Elias Gruber 213,3 Teiler; 5. Selina Scheibel 265,4 Teiler.
Die Ergebnisse der Erwachsenen, Einzelwertung Serie und Tiefschuss: (Sachpreise) 1. Hubert Baier 94,1 Ringe; 2. Alexander Schmitt 124,6 Teiler (Pokal); 3. Uwe Kessel 93,6 Ringe; 4. Niklas Welscher 180,6 Teiler; 5. Horst Köhler 92,3 Ringe; 6. Petra Kubat 221,3 Teiler; 7. Christoph Scholl 91,5 Ringe; 8. Steffen Reichardt 228,7 Teiler; 9. Uwe Stark 91,4 Ringe; 10. Anton Fischer 247,0 Teiler.
Mannschaftswertung: (Gutscheine): 1. Schreinerei Haderlein 1, 262,2 Ringe (Christoph Scholl 91,5 Ringe; Hannes Haderlein 87,5 Ringe; Stefan Dümmlein 83,2 Ringe), 2. FCN-Fanclub Hochstadt 2, 258,5 Ringe (Claudia Poppinger 88,4 Ringe; Dagmar Zethner 87,5 Ringe; Sandra Hausdörfer 82,6 Ringe; 3. Top Drei, 256,5 Ringe (Hubert Baier 94,1 Ringe; Thorsten Klinger 85,8 Ringe; Rene Jahreis 76,6 Ringe); 4. Metzgerei Mantel 1, 255,7 Ringe; 5. FFW Hochstadt 254,3 Ringe; Bürgermeisterpokale: Petra Thierauf 167,3 Teiler; Alexander Schmitt 124,6 Teiler; Zeulner Bürgerkönigin und Gewinnerin des Bürgerpokals: 1. Petra Thierauf 167,3 Teiler 2. Urs Sträßner 312,6 Teiler; 3. Thomas Kubat 352,3 Teiler; 4. Horst Köhler 380,8 Teiler; 5. Julia Fleischmann 403,4 Teiler.
Christine Przybyla