Der Förderverein der Hemhofener Pfadfinder, der Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Hemhofen e.V., hat eine neue Führungsspitze: Nach zehn Jahren gaben Ursula Kraus und Franziska Reich ihre Ämter ab, ihnen folgen nun Peter Verstynen als Erster Vorsitzender und Holger Bauerreis als sein Stellvertreter - beide waren früher selbst als Pfadfinder aktiv.
Der Förderverein hat derzeit 68 Mitglieder. Ziel ist es, die Pfadfinderarbeit in Hemhofen zu unterstützen, da der Mitgliedsbeitrag der Pfadfinder komplett an den Dachverband abgeführt wird und somit nichts vor Ort verbleibt. Darüber hinaus betreibt der Verein im Ortsteil Zeckern einen Zeltplatz, der auch von Nicht-Mitgliedern gemietet werden kann.
Katrin Bayer