Einen Abend mit schottischer Musik gibt es am Freitag, 22. Februar, im Weinhaus Schaffner in Haßfurt. Ab 20 Uhr steht dort der Folk-Musiker Pete Smith (alias Peter Schmieder) auf der Bühne, der an diesem Abend seine erste CD vorstellen will.

Zum Repertoire des Sängers und Gitarristen Pete Smith gehören vor allem Lieder aus Schottland und Irland - von Jahrhunderte alten Traditionals bis hin zu Liedern von Folk-Songschreibern des 20. und 21. Jahrhunderts. Mit seinem ersten Album "Caledonia" nimmt er die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise nach Schottland. Bekannt ist Pete Smith vor allem als Solomusiker. An dem Abend im Weinhaus Schaffner wird er von den Gastmusikern Lyrï Nic Keyll und Klaus Neubert begleitet, die auch auf der CD zu hören sind. Passend zu der Musik steht in der Vinothek in Haßfurt das schottische Nationalgericht Haggis auf der Speisekarte. red