Peggy March und die Otti Bauer Band gastieren am 20. März 2020 ab 19.30 Uhr im Kursaal Bad Bocklet mit dem Programm "Man ist nie zu alt für Träume". Karten für diesen Abend gibt es in der Kur- und Touristinfo Bad Bocklet, Tel.: 09708/707 030, E-Mail : info@badbocklet.de. Mit 15 Jahren erlangte Peggy March Berühmtheit mit dem Lied "I will follow him", das später durch den Film "Sister Act" weltbekannt wurde. Weitere Hits hatte sie mit "Mit 17 hat man noch Träume" oder auch "Always and forever". Nach Tourneen mit Ireen Sheer, Lena Valaitis oder Michael Holm lädt Peggy March zu einem persönlichen Abend ein, wie es in der Pressemitteilung des Veranstalters heißt. Begleitet wird sie von der Otti Bauer Band. Foto: Anne Huneck