Am Sonntagnachmittag ist ein 36-jähriger Mann mit seinem Pedelec in einem Waldgebiet nahe der Schottersmühle gestürzt und dabei verletzt worden. Als er auf einem Weg über einen Stein fuhr, rutschte der Vorderreifen ab und der Fahrer stürzte zu Boden. Dabei zog er sich vermutlich eine schwerere Schulterverletzung zu, die eine stationäre Behandlung im Klinikum Forchheim erforderte. Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden.