Forchheim — Ein 22-Jähriger versuchte am Samstagabend mit seinem vollbeladenen Einkaufswagen einen Lebensmittelladen in der Bügstraße zu verlassen, ohne seine Waren zu bezahlen. Die Polizei berichtet, dass sich unter anderem 72 Packungen Kaffee im Einkaufswagen befunden hätten, was einen Gesamtwert der Waren von etwa 1000 Euro ergeben habe.

Sofort geflüchtet

Eine aufmerksame Verkäuferin beobachtete dies jedoch und sprach den Mann an, dieser ergriff daraufhin die Flucht. Couragierte Passanten stellten den Mann jedoch und hielten ihn bis zum Eintreffen einer Polizeistreife fest. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen Ladendiebstahl. pol