Einen ungewöhnlichen Fund gab es auf dem Parkplatz an der Bundesstraße zwischen A 7 und Speicherz: Einem aufmerksamen Mitarbeiter der Straßenmeisterei fiel im herumliegenden Abfall eine Anzahl von geöffneten Briefen auf. Es stellte sich heraus, dass ein bislang Unbekannter auf dem Parkplatz Briefumschläge entsorgt hatte. Der Inhalt fehlte größtenteils. Es handelt sich um Post, die hinsichtlich der Absender und Empfänger keinen Bezug zu unserer Region aufweist. Ob hier lediglich Abfall entsorgt wurde oder sich dahinter strafbares Verhalten, vielleicht eines Transporteurs von Weihnachtspost, verbirgt, ist Gegenstand von Ermittlungen der Polizeiinspektion Bad Brückenau. pol