Auf dem gleichen Baumarkt-Parkplatz ereignete sich am Dienstag gegen 11.30 Uhr ein weiterer Unfall. Eine 81-jährige Frau versuchte, mit ihrem Nissan einzuparken. Nachdem ihr das nicht glückte, fuhr sie einfach wieder nach Hause. Was die Frau allerdings nicht bemerkt hatte: Beim Versuch, in die Parklücke zu gelangen, hatte sie mit der Stoßstange ihres Wagen einen parkenden Renault Twingo touchiert. Ein Zeuge hatte die Rangierversuche beobachtet. Der Schaden an beiden Fahrzeuge beläuft sich auf etwa 2000 Euro.