Ein Orgelkonzert gibt die Organistin Ann-Helena Schlüter am Samstag, 16. November, in der St.-Veit-Michaelskirche in Heiligenstadt um 19 Uhr. Veranstalter ist die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Heiligenstadt. Der Eintritt ist frei. Das Konzert bietet "Bachs Kunst der Fuge". Im Gesprächskonzert werden die Contrapunctus 1 bis 9 aus Bachs Kunst der Fuge behandelt und der formale Aufbau der Schlussfuge thematisiert. Ann-Helena Schlüter und Pfarrer Thomas Bruhnke runden mit Gedankenimpulsen den Hörgenuss ab. Ann-Helena Schlüter ist eine schwedisch-deutsche Pianistin, Komponistin und Lyrikerin und in Nürnberg geboren. red