Mit dem Orgelkonzert zum Christkönigsfest schließt die Orgelkonzertreihe "... damit St. Michael klingt!" in der Zeiler Pfarrkirche. Das Konzert findet am Sonntag, 20. November, um 17 Uhr in Sankt Michael statt.
Als Interpret konnte der junge Organist Felix Bräuer aus Bautzen gewonnen werden. Das Konzert wird unter dem Thema "Ende des Kirchenjahres" mit Werken von Bach, Buxtehude und Merkel sowie einer eigenen Komposition stehen.
Bräuer wuchs in Bautzen auf und absolvierte seine kirchenmusikalischen Studien in Dresden. Seit 2005 gehört er zu den Organisten der katholischen Domgemeinde St. Petri in Bautzen. Auch ist er als Komponist geistlicher Musik tätig. 2012 gewann er beim zweiten sorbischen Kompositionswettbewerb des Bundes sorbischer Gesangvereine mit seinen Werken Platz eins und zwei. Der Eintritt ist frei. Spenden sind erbeten. red