Beim achten Orgelabend innerhalb des 31. Bad Kissinger Orgelzyklus am Freitag, 20. September, um 20 Uhr in der Herz-Jesu-Stadtpfarrkirche nimmt Stadtkantor Burkhard Ascherl selbst am Spieltisch der Schuke-Orgel Platz.

Unter dem Titel "Beliebtes aus Deutschland und Frankreich" hat er ein glänzendes Orgelkonzert-Programm zusammengestellt, das von den Barockkomponisten Nicolaus Bruhns (Praeludium e-Moll) und Johann Sebastian Bach (Praeludium G-Dur) bis in die Welt der symphonischen Orgelmusik mit César Franck (Cantabile H-Dur) und Marcel Dupré reicht. Hauptwerk des Abends ist die Sonate "Der 94. Psalm" des Liszt-Schülers Julius Reubke, die aufgrund ihrer musikalischen Ideen und Virtuosität zu den bedeutendsten und schönsten Orgelwerken der Romantik zählt.

Karten gibt es an der Abendkasse ab ca. 19.30 Uhr. red