Zu einer Fahrt ins Blaue hatte die Außenstelle Frankenwald der Stiftung Bahnsozialwerk (BSW) ihre Mitglieder eingeladen. Los ging es in Richtung Schweinfurt. Während der Fahrt wurde die Reisegruppe über die Ziele unterrichtet. Auf dem Programm stand zunächst ein Besuch der Currlin-Orchideenfarm in Uffenheim mit ihren 1500 verschiedenen Arten. Nach einem Vortrag über Orchideenpflege und einem ausgedehnten Rundgang durch das Urwald-Haus ging es zum Mittagessen. Danach fuhren die Kronacher weiter nach Volkach. Hier gingen sie an Bord der "MS Undine". Bei Kaffee und Kuchen genossen alle die Schifffahrt um die Volkacher Mainschleife. Am späten Nachmittag trat man die Heimreise an. Mit einem Abendessen in Stublang endete die Tagesfahrt, die Außenstellenleiterin Nicole Viering organisiert hatte. red