Am kommenden Samstag, 25. November, kommt ein echtes Live-Erlebnis auf Kronach zu: Ungewöhnliche Covers, ein enormer Groove und Spielfreude pur - das ist das Markenzeichen der Orangeshakers. Durch die schwarze Stimme von und mit Larry Rayford gibt es die Band seit 2010 nun auch "in Farbe". Die Stilrichtung könnte man wohl am besten so beschreiben: entspannte Mixtur aus Blues, Rock, Soul und Funk mit überraschenden Wendungen. Die "Shakers" nehmen sich selbst nicht allzu ernst, ihre Musik aber schon. Beginn ist um 20 Uhr im Stadl (am Café Kitsch). Karten gibt es an der Abendkasse. red