Anlässlich des Volkstrauertages wird in Diebach am Sonntag, 19. November, der Opfer der Weltkriege gedacht. Beginn ist mit einem Gottesdienst um 18.30 Uhr, anschließend
findet gegen 19.15 Uhr die
Gedenkstunde am Kriegerdenkmal statt. Die Mitglieder der Feuerwehr erscheinen in Uniform, die Kirchenparade für Musikverein und Feuerwehr startet um 18.15 Uhr am Gasthaus Karl. sek