Das "LandSchafft-Energie"-Team bietet am Donnerstag, 21. Januar, im Rahmen der Kampagne "Wärmewende mit Holz" von 14 bis 16 Uhr einen Online-Vortrag mit dem Titel "Feinstaubvermeidung bei kleinen Holzöfen - Was kann jeder Ofenbesitzer tun?" an. Referent Hans Hartmann, Abteilungsleiter Biogene Festbrennstoffe am Technologie- und Förderzentrum (TFZ) in Straubing, gibt auch Tipps, worauf man bei der Anschaffung eines Holzofens achten sollte. Über die Chat-Funktion können Fragen gestellt werden. Anmeldungen und weitere Infos finden sich unter www.landschafftenergie.bayern/veranstaltungen/feinstaubvermeidung/ zu finden. red