Der bayerische Bauernverband (BBV) bietet Interessierten eine Schulung zur neuen Düngeverordnung an. Die Schulung findet am Freitag, 27. November, um 9.30 Uhr sowie am Dienstag, 8. Dezember, um 19.30 Uhr statt. Vom Fachberater werden "Inhalte - Auswirkungen - rechtliche Schutzmöglichkeiten der neuen Düngeverordnung 2020" vorgestellt. Zudem informiert Dieter Heberlein von der Hauptgeschäftsstelle Oberfranken über die neue Gebietsausweisung der roten oder gelben Gebiete. Wer gerne teilnehmen möchte, der soll sich an die Geschäftsstelle des Bayerischen Bauernverbands Lichtenfels unter Telefonnummer 09573/3108090 oder lichtenfels@bayerischerbauernverband.de wenden. Die Teilnehmer bekommen per Mail die Zugangsdaten für das Onlineseminar zugeschickt. red