Ein Baby ist unterwegs. Damit stellt sich die Frage: Wie und wo soll man entbinden? Am Montag, 27. Juni, beantworten Professor Christoph Mundhenke, Direktor der Frauenklinik, und sein Team werdenden Eltern im Rahmen eines Informationsabends ab 17 Uhr alle Fragen rund um die Geburt und stellen das Perinatalzentrum am Klinikum in Bayreuth vor. Oberärztin Agne Ozalinskaite wird ausführlich erklären, welche Möglichkeiten und Vorteile das Perinatalzentrum der Klinikum Bayreuth bietet, und im Anschluss gerne offene Fragen der werdenden Eltern beantworten. Die Veranstaltung findet online als Webex-Meeting statt. Den Teilnahme-Link erhalten Interessierte, die sich bis zum Veranstaltungstag um 12 Uhr per E-Mail an pressestelle@klinikum-bayreuth.de angemeldet haben, zugesandt. red