Die für Sonntag, 3. Mai ("Jubilate"), geplante Jubelkonfirmation fällt heuer aus und wurde um ein Jahr auf den 25. April 2021 verschoben. Doch der festliche Charakter des Jubilate-Sonntages 2020 soll auch im Online-Gottesdienst der Christuskirche, der auf der Homepage unter www.lebenszeichen-christuskirche.de eingestellt wird, zum Ausdruck kommen. Dekanin Stefanie Ott-Frühwald, Michelau, wird den Gottesdienst mitgestalten und auch die Predigt halten. Weitere Mitwirkende sind unter anderem Pfarrer Rudolf Ranzenberger, Elisabeth Steinmann-Häßlein, Monika Schneider und Thomas Meyer (Orgel und Videotechnik). Der Online-Gottesdienst zum Sonntag-Jubilate wird der letzte Online-Gottesdienst in der bisher durchgeführten Form in der Christuskirche sein. Ab Sonntag, 10. Mai, werden in eingeschränktem Umfang und mit einem klaren Schutzkonzept wieder Gemeindegottesdienste in der Christuskirche möglich sein. Zugleich soll in Zusammenwirken mit Thomas Meyer vorerst weiterhin ein gottesdienstliches Online-Angebot am Sonntag zur Verfügung gestellt werden. red