Eine aufmerksame Spaziergängerin teilte der Polizeiinspektion Bad Kissingen am Sonntagnachmittag mit, dass am Waldrand in Roth an der Saale, etwa zehn Meter neben einem Feldweg, der von der Staatsstraße 2292 abgeht, weiße Kapseln liegen würden. Vor Ort fanden die Beamten denn auch eine große Menge der Kapseln, die teilweise im Waldboden vergraben waren, und stellte sie sicher. Derzeit werde geprüft, um welche Substanz es sich handelt. Zeugen, die Hinweise auf Fahrzeuge oder Personen geben können, die die Kapseln dorthin gebracht haben könnten, setzen sich mit der Polizei-Inspektion Bad Kissingen, Tel.: 0971/ 714 90, in Verbindung. pol