Neustadt/Coburg — Die bayerische Meisterschaft der Senioren über die Mittelstreckenstaffeln 3 x 800 und 3 x 1000 m auf der Neustadter Freisportanlage fand wenig Zuspruch. Dies war für den Gastgeber VfB Einberg enttäuschend. Auch die im Rahmenprogramm ausgeschriebenen Kreismeisterschaften über einige Disziplinen waren schwach besetzt.
Über 3 x 1000 m der M50 siegte der TSV Staffelstein in der Besetzung Bernhard Hümmer, Hans-Günther Müller und Kurt Herbicht mit 10:18,34 Min. klar vor dem TSV Thüngersheim. Kurt Herbicht, der den Staffelstab klar hinter dem Thüngersheimer Schlussläufer liegend übernahm, zeigte wieder einmal seine Stärke. Er machte den Rückstand wett und lief noch einen großen Vorsprung heraus.
Bei den Seniorinnen W50 über 3 x 800 m holte sich der TSV Staffelstein mit Christa Stöcker, Marion Fischer und Ulrike Hümmer den Titel mit 10:14,48 Min. ze