In der Petrikirche wird am Freitag, 29. Oktober, um 19 Uhr das "Stadtlesebuch" vorgestellt. 2016 hatten Erich und Marcus Olbrich erstmals zu ihren "Entdecker-Touren" eingeladen. Diese Spaziergänge durch Kulmbach mit Erzählungen über die reichhaltige Geschichte der Stadt und die in einer Serie in der Bayerischen Rundschau veröffentlichten Artikel erfreuten sich seither großer Beliebtheit.

Erich Olbrich, sein Enkel Marcus und Jan Wilzok haben nun ein "Stadtlesebuch" zusammengestelllt, das präsentiert wird. Dekanatskantor Christian Reitenspieß (Orgel) und Dagmar Besand (Flöte) gestalten den Abend musikalisch aus. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. red