Siegritz — Das zweitägige Schützenfest des Schützenvereins Veilbronn-Siegritz war bei schönem Wetter ein voller Erfolg. Nach dem Frühschoppen und Mittagstisch ging es am Sonntagnachmittag mit dem Festumzug weiter.
Es beteiligte sich neben dem gastgebenden Schützenverein die Freiwillige Feuerwehr aus Siegritz und die Patenvereine aus Unterleinleiter und Hagenbach. Nach dem kurzen Festbetrieb standen dann am Spätnachmittag Ehrungen verdienter Mitglieder und die Pokalverleihung an. Zur Unterhaltung spielte beim Festumzug und im Festzelt die Blaskapelle Hohenpölz.

Jahrzehnte dabei

Vorsitzender Rainer Fürst freute sich über die Anwesenheit der Patenverein aus Hagenbach und Unterleinleiter, die gerne den geplanten Schützenumzug unterstützen wollten.