Wie so oft überwachte die Polizei Bad Brückenau auch am Dienstagmorgen den Verkehr zum Schulzentrum. Diesmal erwischte sie einen Fahrer, der auf dem Mofa ohne Licht fuhr. Wie die Polizei meldete, stellte sich im Laufe der Kontrolle heraus, dass an dem Zweirad

Manipulationen am Auspuff stattgefunden hatten. Somit war es lauter als erlaubt. Als

schließlich noch herauskam, dass die Vorderbremse kaum Bremswirkung zeigte, war

das Maß voll. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, auf den 15-jährigen Fahrer kommt wegen der Liste an Mängeln ein Bußgeld zu. pol