Einer Streifenbesatzung fiel am Dienstag, gegen 18.15 Uhr, in einem Bad Bockleter Ortsteil ein Renault-Fahrer auf, der nicht angeschnallt war. Daraufhin hielten die Beamten den Mann an und führten eine Verkehrskontrolle durch. Im Fahrzeug konnten mehrere leere Weinflaschen gesichtet werden, weshalb ein Alkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,74 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt. pol