Am Freitagnachmittag wurde ein 57-jähriger Landkreisbewohner im Bereich der Kasernenstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen, da laut einer Mitteilung der Fahrer derzeit keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Bei der Kontrolle durch Unterstützungs-kräfte der Bereitschaftspolizei bestätigte sich der Verdacht. Gegen den Fahrer wird nun wegen eines Vergehens wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Zudem wurde die Weiterfahrt unterbunden. pol