Um nach einer stressigen Woche zur Ruhe zu kommen und Kraft für den Alltag zu schöpfen, bieten evangelische und katholische Kirchengemeinden in Forchheim Taizé-Gebete an. Neben den eingängigen, einfachen Liedern aus Taizé gibt es kurze Schrifttexte, Gebete und Stille, in der man den stimmungsvollen Kerzenschein auf sich wirken lassen kann.

Alle Bürger, die sich davon angesprochen fühlen, sind zum nächsten Taizé-Gebet am Freitag, 7. Februar, um 19.30 Uhr in die Klosterkirche St. Anton eingeladen. red