Nach dem großen Zuspruch im vergangenen Jahr feierten evangelische und katholische Christen aus Obertrubach und Betzenstein einen ökumenischen Open-Air-Gottesdienst.
Auch in diesem Jahr konnten Pfarrer Ulrich Böhm aus Betzenstein und Pfarrer Wolf Werner aus Obertrubach wieder gut 400 Besucher begrüßen. Die beiden wählten als Leitthema für den Gottesdienst die Bibel - 500 Jahre nach der Erstübersetzung ins Deutsche. Die Bibel biete auch heute in Zeiten des schnellen gesellschaftlichen Wandels und des Turbo-Kapitalismus noch einen moralischen Leitfaden für das tägliche Leben.
Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Posaunenchor aus Betzenstein und der Damensinggruppe aus Obertrubach. red