"Alles umsonst" lautet das diesjährige Thema der ökumenischen Alltagsexerzitien. Neben den täglichen im Begleitheft aufgeführten Impulsen finden wöchentliche Begegnungen statt, bei denen sich die Teilnehmer austauschen, Impulse erhalten, beten und singen. Die erste Begegnung im Pfarrzentrum St. Johannes findet am Dienstag, 3. März, ab 19.30 Uhr statt. Sabine Alfort von der evangelischen Kirchengemeinde und Martin Förtsch von der katholischen Kirchengemeinde leiten die Exerzitien. Bis Montag, 2. März, ist noch eine Anmeldung bei Martin Förtsch per E-Mail an martin.foertsch@erzbistum-bamberg.de oder telefonisch (09261/6106214) möglich. red