Der Kreisverband Gartenbau feiert in diesem Jahr sein 125. Jubiläum und veranstaltet aus diesem Anlass eine große fränkische Obstsortenausstellung, die vom 27. Oktober bis 4. November in der Sommerhalle stattfindet. Die Eröffnung ist am Samstag, 27. Oktober, um 14 Uhr. Die Früchte für die Schau stammen aus Ober-, Mittel und Unterfranken. Zu sehen gibt es Äpfel, lagerfähige Birnen und Quitten. Eine Obstsortenbestimmung wird am Samstag, 27. Oktober, und am Sonntag, 28.Oktober, jeweils nachmittags, angeboten.

Die Obstschau in der Sommerhalle ist jeweils von 10 bis 17 Uhr (Feiertags bis 18 Uhr) geöffnet. Parkplätze sind vor und neben der Halle vorhanden. red