Obstbäume richtig schneiden ist eine Kunst. Denn wenn ein Baum Früchte tragen und dabei eine schöne Krone entwickeln soll, muss er fachgerecht erzogen und jährlich beschnitten werden.
Dazu informiert Christof Vogel, der Obstbauberater und Betreuer der Kirschenversuchsanlage am Landratsamt Forchheim, auf Einladung der Umweltstation Lias-Grube am Samstag, 9. April, in der Umweltstation bei einem Obstbaumschnittkurs von 9.30 bis 13 Uhr.
"Teilnehmer bringen bitte Arbeitskleidung mit und, wenn vorhanden, Schnittwerkzeuge", schreibt der Veranstalter. Eine kleine Brotzeit ist inklusive. Anmeldungen sind erbeten unter Telefon 09545/950399. red