Kreis Haßberge — Bescheiden geht der Zweite der Vorsaison in der Fußball-Kreisklasse Schweinfurt 4, TV Königsberg, die neue Runde an und nennt als Ziel den Klassenerhalt, wie auch Kreisliga-Absteiger SV Sylbach. Der TV Obertheres dagegen will ins vordere Drittel.

RSV Buch: Zugänge: Drozd (SpVgg Untertheres), Schwarz (DJK Abersfeld), Breunig (Spfr. Steinsfeld), Schmauz (SG Eltmann), Doppel (DJK Abersfeld), Fella (FC Knetzgau), Dotzel (eigene Jugend) - Abgänge: keine - Trainer: Drozd (neu) - Saisonziel: einstelliger Tabellenplatz
SG Ermershausen/Schweinshaupten: Zugänge: Reh (SG Sulzdorf/Bundorf), Oeser, Hermann, Ehrhardt (alle eigene Jugend) - Abgänge: Dennninger (SC Maroldsweisach), Strohschön (Laufbahnende) - Trainer: Lieberth (wie bisher) - Saisonziel: Klassenerhalt.
TV Königsberg: Zugänge: Wolf (SV Friesenhausen) - Abgänge: Schüler (FC Nassach), Stößlein (TV Obertheres), Stäblein (TSV Kirchaich) - Trainer: Köhler (neu) - Saisonziel: Klassenerhalt
TV Obertheres: Zugänge: Esch, Warmuth, Colak, Rudel (alle FC Augsfeld), Stößlein (TV Königsberg) - Abgänge: keine - Trainer: Mantel, Stößlein (wie bisher) - Saisonziel: oberes Tabellendrittel

SV Sylbach: Zugänge: Hertel (FC Augsfeld), Hauck (reaktiviert), Ivanovic, Brandl, Thomson, Schleicher, Rößner, Ament, Zehrer, Krauser (alle eigene Jugend) - Abgänge: Stubenrauch (RSV Unterschleichach), Nayir (FC Augsfeld) - Trainer: Heß, Hertel (neu) - Saisonziel: Klassenerhalt sp/di