Das Old- und Youngtimertreffen, die "Oberfranken Classic" findet am morgigen Samstag, 29. Juni, statt. Der Tag startet um 10 Uhr mit der Ankunft der Teilnehmer und einem gemeinsamen Frühschoppen auf dem Schützenplatz. Um 13 Uhr werden die Fahrzeuge der Öffentlichkeit präsentiert und die Ausfahrt durch die Höhen der Frankenwaldes und Thüringer Waldes beginnt. Diese führt anlässlich des 30. Jahrestags der Grenzöffnung nach Probstzella wo man das Grenzbahnhof-Museum besucht. Danach geht es entlang der alten Grenze zum Glascafé in Kleintettau, wo auch die Ehrung der Preisträger erfolgt. Um 15.15 Uhr schließt man den Tag bei Kaffee und Kuchen ab. red