Der Bereich Buchbindergasse/Marktplatz und der Bereich Obere Stadt/Spitalgasse sind ab Freitag, 29. Juni, 7 Uhr für den Verkehr komplett gesperrt. Dies teilt die Stadtverwaltung mit. Grund ist die Vorbereitung des Altstadtfests. Die Umleitung erfolgt über die Grabenstraße und den Schießgraben im Gegenverkehr. Zu diesem Zweck besteht im Schießgraben beidseitig absolutes Haltverbot. Die Stadt bittet dringend darum, diese Regelung der Umleitungsstrecke zu beachten.
Die Durchfahrt Obere Stadt ist bereits ab dem morgigen Donnerstag, 6 Uhr, wegen Aufbauarbeiten gesperrt. Am Samstag, 30. Juni, ist die Buchbindergasse lediglich zum Durchfahren bis etwa 12.30 Uhr geöffnet. red