Das Fachzentrum Diversifizierung und Strukturentwicklung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Münchberg bietet für ganz Oberfranken am Dienstag, 10. März, ein Tagesseminar zum Thema: "Was tun mit leerstehenden Gebäuden" an. Das Seminar beginnt um 9 Uhr im Hofcafé "Mohnbiene". Das Ende der Veranstaltung ist für 16.45 Uhr vorgesehen. Anmeldung online über www.aelf-mn.bayern.de unter Ideen entwickeln zur Nutzung vorhandener Bausubstanz bis zum 3. März. Neben einem Bericht einer Praktikerin über das Anwesen Mohnbiene werden Informationen zur eigenen Bestandsaufnahme mit Hinweisen zum Baurecht, für die Bewertung der vorhandenen Bausubstanz und Nutzungsmöglichkeiten für leerstehende Gebäude geboten. red