Die beiden Wohnheime der Lebenshilfe Kronach traten zu einem Kickerturnier gegeneinander an. Die Stimmung stand einem großen Fußballstadion in nichts nach. Im Vorfeld musste natürlich Einiges geklärt werden: Es wurden Mannschaften ausgelost, fast täglich trainiert und alle möglichen Spielzüge durchdacht. Einige Bewohner fertigten sich sogar eigene Trikots für die Begegnung an. Es war klar: Es werden keine leichten, aber sehr spannende Begegnungen. Der Wanderpokal ging im ersten Jahr ans neue Wohnheim. Es siegten Frank Porzelt und Nadine Kübrich (Betreuerin). Bei der Siegerehrung freuten sich dann aber alle Spieler gemeinsam über jeden aufgerufenen Platz. Michael Wunder Text:Schülein/Foto: Wunder