Aufgrund der hohen Infektionsrate im Landkreis Kulmbach wird die Kirchengemeinde Kasendorf die Zahl der Ostergottesdienste in Präsensform reduzieren. Angeboten wird morgen um 9.30 Uhr ein Gottesdienst ohne Abendmahl. Die weiteren geplanten Gottesdienste werden nicht stattfinden. Die Kirchengemeinde bietet heute um 18 Uhr zusammen mit dem CVJM und der Dekanatsjugend eine Online-Osternacht für junge Menschen an und verweist auf das digitale Angebot zu Ostern. Näheres findet sich auf der Homepage unter www.kirche-kasendorf.de. red