Die traditionelle Nüdlinger Wallfahrt nach Vierzehnheiligen muss leider coronabedingt auch heuer wieder abgesagt werden. Dies teilte Wallfahrtsführer Oliver Speck mit. Es findet jedoch ein Wallfahrtsgottesdienst für die Nüdlinger Wallfahrer statt, und zwar am Mittwoch, 12. Mai, in der Basilika Vierzehnheiligen. Beginn ist um 10 Uhr. Es sind bis zu 160 Gottesdienstbesucher erlaubt, jeder kann kommen. Dabei sind die Coronaregeln zu beachten. ksta