Im gänzlich ausverkauften Bürgersaal fand das Jubiläumskonzert "40 Jahre Egerländer Musikanten Ebelsbach" statt. Durchs Programm führte Markus Reinwand. Lag es daran, dass viele Mitglieder geehrt wurden, das Nachwuchsorchester auftrat oder weil es einfach viele Fans gibt? Jedenfalls gingen noch nie so viele Karten im Vorverkauf raus, zusätzlich mussten die Helfer Sitzplätze schaffen, um alle aufzunehmen.
Moderator Reinwand hatte angekündigt, die "Egerländer" wollten keinen langweiligen Festkommers abhalten, die Musik stehe im Mittelpunkt, und so war es. Kapellmeister Stefan Krines hatte mit dem "Florentiner Marsch" ein anspruchsvolles Auftaktstück gewählt.