VfB-Coach Werner Thomas will seine Mannen in Münchberg von der ersten Minute an kämpfen sehen: "Wenn sie mit der notwendigen Einstellung ins Spiel gehen, wird sich alles andere automatisch ergeben. Gegen Mistelbach hat die Mannschaft bewiesen, was in ihr steckt." Der VfB besiegte jüngst den Rangvierten mit 3:1.
Beim VfB ist Wohlfart aus dem Urlaub zurück. Hinter dem Einsatz von Potzel (Grippe) steht noch ein Fragezeichen. Aus der "Zweiten" rücken Kodisch und Kratzel nach. Nicht mehr für den VfB auflaufen wird Zeiß, einer der fünf Wechselnden.
VfB Kulmbach heute um 15 Uhr beim ATSV Münchberg-Schlegel (Aufgebot): Dresel - Aleksoski, Sesselmann, Haack, Potzel (?), M. Ramming, Wohlharn, Hamacher, Sener, Doppel, Kaul, Stübinger, Wachter, Schmidt, Wohlfart, Kodisch, Kratzel; Treffpunkt 12.45 Uhr VfB-Sportheim. - Es fehlen: Müller, Kalburan, K.