Am Dienstagvormittag wurde ein Diebstahl im Kupsch, in der Von-Hessing-Straße, beobachtet. Eine 72-jährige Frau wurde beim Einkaufen auf frischer Tat ertappt. Sie versuchte mit ihrem Rollator die Hälfte ihrer Einkäufe zu unterschlagen und legte nur aus der einen Tasche ihre Einkäufe aufs Band. Den anderen Einkaufskorb verschloss sie so, dass die darin befindlichen Lebensmittel nicht mehr sichtbar waren. Das Diebesgut belief sich auf einen Wert von 9,30 Euro. pol