Mehr als 100 Nordhalbener konnte Bürgermeister Michael Pöhnlein zur Bürgerversammlung im Haus des Gastes begrüßen.
In mehreren moderierten Ideenwerkstätten haben Bürger den Ist-Stand von Nordwaldhalle und Klöppelschule analysiert und Zukunftskonzepte entworfen. Die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen sind auf der Homepage der Gemeinde www.nordhalben.de veröffentlicht. Ziel ist, diese Einrichtungen zu erhalten und gleichzeitig das Defizit zu senken.


Sparpotenzial

Die Umrüstung der Straßenlampen auf LED-Technik habe neben der besseren Ausleuchtung auch erhebliche Einsparungen gebracht, berichtete der Bürgermeister. Allein in den letzten vier Monaten des vergangenen Jahres beliefen sie sich auf 7300 Euro.