Die mit vier tschechischen Spielern verstärkte Mannschaft des SC Waldsassen erteilte dem SV Neustadt im ersten Saisonspiel der Bezirksoberliga eine Lektion und siegte deutlich mit 6,5:1,5.

Dagegen ging es bei den anderen vier Wettkämpfen der Liga wesentlich ausgeglichener zu. Nordhalben und Helmbrechts sowie Sonneberg und Bindlach II trennten sich jeweils 4:4-Unentschieden, während Absteiger PTSV SK Hof lediglich zu einem knappen 4,5:3,5-Sieg beim TSV Kirchenlaibach kam.

Im Nachbarschafts-Derby behielt der SK Weidhausen gegen den SK Michelau mit 5:3 die Oberhand. FC Nordhalben - SK Helmbrechts 4:4

Ergebnisse: H. Wunder - Zickler 0:1, S. Wunder - Tympel 0:1, Müller - Richter 1:0, Burgemeister - Zimpel 1:0, Scherbel - Heß remis, Schultes - Behnke remis, Stumpf - Cziep 0:1, Zimmermann - Ulitschka 1:0. hn