Trübenbach — Einen umfassenden Bericht legte der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins, Daniel Suffa, nach seinem ersten Jahr als erster Vorsitzender bei der Hauptversammlung ab. Ein "voller Erfolg" seien dabei die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen im vergangenen Jahr gewesen.
Gerne hätte der Verein dieses Jubiläum mit Gerhard Gründling, der die Geschicke des Vereins 50 Jahre führte, gefeiert. Leider verstarb Gerhard Gründling kurz vor der Jubiläumsfeier. Der Vater des Obst- und Gartenbauvereins Trübenbach, Gerhard Gründling, soll in der Bevölkerung aber unvergessen bleiben. Deshalb wurde der Platz um die Nonnenbrunnen-Quelle zum "Gerhard-Gründling-Rastplatz" gewidmet und mit einem entsprechenden Schild gekennzeichnet.