Allen Kindern und Jugendlichen, die noch nicht wissen, was sie in den Sommerferien machen sollen, steht ab sofort die Restplatzbörse des Ferienspaßprogrammes der Stadtjugendarbeit Bad Kissingen zur Verfügung. Einige der insgesamt mehr als 200 Veranstaltungen sind zwar schon ausgebucht, aber es gibt noch ein paar Angebote, für die sich die Kinder und Jugendlichen noch nachmelden können.

Wer also Lust hat, beispielsweise mit in den MoviePark, Hansa-Park oder zum Pferdeerlebnistag zur Seufert-Ranch zu fahren, an einem Waveboard-Training, an Töpfereikursen oder anderen Kreativkursen teilzunehmen, kann sich gerne noch anmelden. Auch für die Tanzkurse, einen Besuch des städtischen Abwasserbetriebes, eine Technikführung in der KissSalis Therme oder die Technikführung im städtischen Schwimmbad sind noch Restplätze verfügbar.

Es ist bestimmt für jeden Geschmack noch etwas Geeignetes dabei. Die Liste mit allen Veranstaltungen gibt es auf der Anmeldeseite.Interessierte melden sich unter www.badkissingen.ferienprogramm-online.de . Nähere Informationen gibt es natürlich auch weiterhin telefonisch unter 0971/807 13 01 und auf der Facebook-Seite www.facebook.com/jukuz.badkissingen . Nachmeldungen sind auch kurzfristig möglich. Übrigens: Auch der Ferienpass ist weiter erhältlich . sek