Viele Fans freuen sich schon darauf: D.I.E.B.A.N.D lädt am 17. Mai zu ihrem nächsten Konzert in die Johanneskirche nach Burghaig ein. Dort werden diesmal nicht nur die leiseren Töne angeschlagen, kündigen die Musiker an. Nach dem Sternfahrtgottesdienst zum Ende der Osterferien wechselt D.I.E.B.A.N.D von der großen Open-Air-Bühne in den Altarraum und spielt in voller Besetzung. Ab 19 Uhr kredenzen die sechs Vollblutmusiker ein reichhaltiges Menü für alle Musikliebhaber. Interpretationen und neue Arrangements von bekannten und weniger bekannten Klassikern und Songs der Gegenwart gepaart mit der Spielfreude und dem Spaß am gemeinsamen Performen nach dem Motto "Gemeinsam musizieren geht alleine gar nicht". Dabei wird es auch einige neue Songs geben.

Es spielen und richten an: Christian Hanf (Piano, Bass, Gitarre & Gesang), Katrin Hendrich (Gesang), Stefan Bonsai Lehner (Gitarre, Percussion, Blues Harp & Bass), Stefan Ludwig (Gitarre, Bass & Gesang), Stefan Niemann (Gitarre), Johannes Rübesam (Schlagzeug, Percussion & Gesang). Einlass ist ab 18.30 Uhr, Konzertbeginn um 19 Uhr.

Der Eintritt ist frei. Spenden werden erbeten für das Projekt "Viva la musica!" des Salem-Kinder- und Jugendzentrums in Ecuador. red