Herbert Bader wird künftig den Innovationsbereich beim Spezialfolienhersteller Infiana in Forchheim leiten. In dieser Funktion verantwortet er den kompletten Forschungs- und Entwicklungsbereich bei Infiana.
"Infiana gehört zu den Innovationsführern im Folienbereich. Diesen Weg wollen wir weitergehen", freut sich Bader.
Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Kunststoff- und Folienentwicklung. So arbeitete er für Unternehmen wie Constantia Hueck und Nordenia. Zuletzt war er als Geschäftsführer bei der Mondi-Group im zentralen Folien- und Entwicklungszentrum für Innovationen, Strategie und Entwicklung verantwortlich. Bader werde Infiana in Forschung und Entwicklung "auf das nächste Level führen", meint Geschäftsführer Peter K. Wahsner. red