Bamberg — Jürgen Reese ist der neue Ärztliche Leiter des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) Augenheilkunde in der Buger Straße 82. Reese gilt laut einer Pressemittteilung der Einrichtung als einer der führenden Spezialisten für den vorderen Augenabschnitt. Neben der refraktiven Chirurgie (Korrektur von Fehlsichtigkeiten), der Kataraktchirurgie (Grauer Star) und der Diagnostik und Behandlung des Grünen Stars (Glaukom) wird er außerdem die Patienten in Spezialsprechstunden für Netzhaut-/Glaskörpererkrankungen betreuen. Des Weiteren gilt Reese als Spezialist für Hornhautchirurgie und will diesen Bereich im MVZ Bamberg mittelfristig etablieren. red