Kronach — Die zentrale Fläche der Festspielbühne ist frisch gepflastert worden.
Eine kleine südländische Piazza, die sich sanft in die Wiese auf dem Festspielgelände einschmiegt, sorgt nun für einen festen Untergrund, auf dem man trocknen Fußes durch jede Aufführung kommt.
Und die Piazza hat auch schon bewiesen, dass sie einiges aushält, denn die Proben sind in vollem Gange.

Verwechslungs-Spektakel

Neben "Faust I" mit Uli Scherbel als Mephisto präsentieren die Festspiele 2015 zwei absolute Knaller-Komödien: Das turbulente Verwechslungs-Spektakel "Der Florentinerhut" und den fröhlichen, herzerfrischenden, ländlichen Schwank "Der zerbrochne Krug" mit Rainer Gräbner als Richter Adam. red