Bad Staffelstein — Marina Werner, deren Familie bereits in der fünften Generation vom kleinen Tante-Emma-Laden bis hin zum großen E-Center Märkte im Landkreis Lichtenfels betreibt, unterzeichnete mit der Adam-Riese-Mittelschule eine Schulpatenschaft. Nachdem bereits erste Kontakte am Schuljahresende durch Konrektor Reinhold Zellmann geknüpft wurden, will man jetzt die Zusammenarbeit durch Schülerpraktika, Besichtigungen und Infos über die Ausbildungsmöglichkeiten von Mittelschülern vertiefen. Bisher erhielten Schüler wenig praktische Einblicke in den Beruf des Verkäufers im Einzelhandel.
Sichtbares Zeichen für die Zusammenarbeit war auch die Aushändigung der Patenschaftsurkunde. red