Um noch besser auf die Bierkellerführungen und Stadtführungen aufmerksam zu machen, hat die Tourist-Information der Stadt Forchheim zwei neue Schilder für den Kellerwald anfertigen lassen.
"Ab April, wenn die Bierkellersaison wieder losgeht, sind sehr viele Leute im Kellerwald unterwegs, diese können dann gleich sehen, welche Gästeführungen wir anbieten und auch die Kontaktdaten der Tourist-Information sind ersichtlich", erläutert Nico Cieslar, Leiter der Tourist-Information in einer Pressemitteilung.
Eines der Schilder wurde am Fuße des Kellerwaldes und das andere am Eingang zu den oberen Kellern aufgestellt. red